Zentral und benutzerfreundlich Verwaltung der Workspaces

Digital Workspace Management mit Matrix42

Matrix42 ermöglicht eine zentrale und benutzerfreundliche Verwaltung der Workspaces. Mitarbeiter wünschen sich positive Erlebnisse in ihrer Arbeitsumgebung. Dazu zählt selbstbestimmtes Arbeiten vom Endgerät der Wahl, mit einem digitalen Serviceangebot und der Unterstützung intelligenter Assistenzsysteme. Gleichzeitig müssen der Schutz der Daten auf den Endgeräten und ein regelkonformer Betrieb sichergestellt sein. Die Matrix42 Software sorgt genau für diese Balance zwischen Business und IT.

Ein Balanceakt: Matrix42 verbindet IT und Business, Produktivität und Compliance

Mehr Endgeräte, mehr Apps und mehr Daten verwalten und absichern – ein Balanceakt. Denn die Anforderungen an Arbeiten verändern sich zunehmend. Mitarbeiter entscheiden selbst, wann, wo und mit welchem Gerät sie produktiv sind. Klingt komplex, ist es aber nicht. Die beste Lösung besteht darin, nicht die Nutzer einzuschränken, sondern die Risiken.

Im nachstehenden Video erklärt Oliver Bendig, CEO Matrix42, den Nutzen von Matrix42 – denn das Ziel ist und bleibt „get work done“:

Vorteile

Standardisierte (Self-) Services und-Prozesse machen Ihre Anwender glücklich und entlasten die IT.

Machen Sie Ihre Anwender produktiver und lassen Sie mit Endgeräten und Plattformen Ihrer Wahl arbeiten.

Hohe Transparenz und bessere Kontrolle über genutzte Lizenzen, aktuelle Verträge und ihre gesamten IT-Assets.

So funktioniert Digital Workspace Management mit Matrix42

Alles, was Sie benötigen, um digitale Arbeitsumgebungen für Ihre Mitarbeiter in einer einheitlichen, integrierten Lösung sicher, automatisiert und serviceorientiert bereitzustellen.

Matrix42-Workspace-Management

UNIFIED ENDPOINT MANAGEMENT (UEM)

Gerätemanagement mit integrierter Sicherheit. Verwalten Sie alle Geräte, Anwendungen und Daten in einer zentralen Lösung. Ihre Anwender sind produktiv und zufrieden. Sensible Daten bleiben sicher. Matrix42 Unified Endpoint Management (UEM) vereint die Vorteile der Modern Management-Funktionen des Enterprise Mobility Management und der Classic Management-Funktionen von Client Lifecycle Management in einer Lösung. Dank der User-basierten Lizenzierung spielt die Anzahl der Geräte pro User keine Rolle mehr.

SERVICE MANAGEMENT (ITSM)

Höhere Servicequalität zu geringeren Kosten. Entlasten Sie Ihre IT und begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden mit exzellenten Services. Der Schlüssel zu mehr Effizienz in der IT und zufriedeneren Kunden, liegt nicht darin, härter zu Arbeiten. Er liegt in der abteilungsübergreifenden Automation von Service Management-Prozessen ohne Medien- und Systembrüche. Sie erhalten die vollständige Kontrolle über die Kosten, die Qualität Ihrer Services und die zunehmende Zahl aller Service-Provider. Mit Matrix42 IT Service Management verfügen Sie über eine sofort einsatzbereite Lösung, die Ihre IT entlastet und Sie zu einem Innovationsmotor für verbesserte Produktivität und Servicequalität im gesamten Unternehmen macht.

SOFTWARE ASSET MANAGEMENT (SAM)

Optimieren Sie Ihr IT-Asset- und Lizenz Lifecycle Management, um Kosten und Risiken zu senken. Sie erhalten detaillierte Einblicke in die Beziehungen Ihrer IT-Assets und haben jederzeit vollständige Transparenz zum Bestand und Bedarf. Matrix42 License Management unterstützt Sie dabei Software-Lizenzen zu erfassen, automatisch zu verwalten und die Compliance zu gewährleisten. Sie reduzieren typische Audit-Risiken und -Aufwände. Gleichzeitig optimieren Sie Ihre Lizenzkosten.

Eingesetzte Produkte

Die FIVE ist Silver-Partner der Matrix42.

Unverbindliche Beratung zu Matrix42

Die FIVE ist Silver-Partner und Integrator der Matrix42 Workspace Management Lösungen in der Schweiz. Unsere Experten stehen Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen
Alex Schild

Senior Consultant Matrix42

  • +41 79 218 79 07